Posted On

Leitende Hebamme (m/w/d) Verfasst von Charité Klinik für Gynäkologie Charité - Universitätsmedizin

Art der Anstellung Vol­lzeit, Teilzeit, Unbefristet 
Eintrittsdatum  Zum näch­st­möglichen Zeit­punkt
Einsatzort Cam­pus Vir­chow-Klinikum (CVK), Berlin-Wedding 
Kennziffer PD-197.20
Bewer­bungs­frist31.12.2021

Wir suchen Sie!

In der Char­ité mit ihrer über 300jährigen Geschichte verbindet sich Tra­di­tion mit Fortschritt in einzi­gar­tiger Weise. Als aus­geze­ich­netes fam­i­lien­fre­undlich­es Unternehmen unter­stützen wir Sie durch unser Fam­i­lien­büro bei der Vere­in­barkeit von Fam­i­lie und Beruf. Ihre per­sön­liche Kom­pe­ten­zen­twick­lung hat einen beson­deren Stel­len­wert für uns. So bieten wir u.a. Trainee- und Men­tor­ing­pro­gramme, Stipen­di­en in Pfleges­tu­di­engän­gen und eine auf Sie maßgeschnei­derte, leben­sphasenori­en­tierte Kar­ri­ereen­twick­lung, sowie umfan­gre­iche Fort- und Weit­er­bil­dungsmöglichkeit­en an. Egal, ob Berufserfahrene:r oder Wiedereinsteiger:in. Wir freuen uns in jedem Fall, Sie vielle­icht schon bald als neue:n Mitarbeiter:in an der Char­ité willkom­men zu heißen!

Das erwartet Sie bei uns

  • Sie erhal­ten eine struk­turi­erte, auf Ihre indi­vidu­ellen Bedürfnisse angepasste Einar­beitung, entsprechend Ihrer Kom­pe­ten­zen durch unser engagiertes Team und die Praxisanleiter:innen.
  • Sie haben eine anspruchsvolle Führungsauf­gabe in einem motivierten Team inne, bei der Sie Verän­derung­sprozesse aktiv mit­gestal­ten können.
  • Sie üben eine ver­ant­wor­tungsvolle Tätigkeit mit umfan­gre­ichem Fort- und Weit­er­bil­dungsange­bot an unser­er Gesund­heit­sakademie aus. 
  • Sie erwartet außer­dem eine indi­vidu­elle Per­son­alen­twick­lung mit regelmäßi­gen Zielvere­in­barun­gen sowie flex­i­ble Arbeitszeitmodelle.
  • Sie gestal­ten die Per­son­alführung und Per­son­alen­twick­lung Ihrer kün­fti­gen Mitarbeiter:innen.
  • In Ihrem Zuständigkeits­bere­ich steuern Sie aktiv die Prozesse und Kenn­zahlen, entwick­eln inno­v­a­tive, patient:innenorientierte Arbeits- und Betrieb­sabläufe und set­zen diese um.
  • Im Rah­men dessen sind Sie ver­ant­wortlich für eine patient:innenorientierte, sichere und angemessene Patient:innenversorgung.

Das brin­gen Sie mit

  • Sie ver­fü­gen über eine erfol­gre­ich abgeschlossene Beruf­saus­bil­dung als Hebamme bzw. Ent­bindungspfleger mit staatlich­er Anerkennung.
  • Sie ver­fü­gen außer­dem über ein Hochschul­studi­um mit dem Schw­er­punkt Man­age­ment oder eine Fach­weit­er­bil­dung zur Leitung ein­er Ein­rich­tung des Gesund­heits- und Sozialwesens.
  • Ide­al­er­weise brin­gen Sie bere­its prak­tis­che Beruf­ser­fahrung in ein­er lei­t­en­den Funk­tion mit. 
  • Eine außeror­dentliche Patient:innen- und Mitarbeiter:innenorientierung, ein aus­geprägter Ser­vicegedanke sowie Kom­mu­nika­tions­fähigkeit sind für Sie selbstverständlich. 
  • Sie behal­ten auch bei kom­plex­en Prozessen und Erschw­ernissen den Überblick, wis­sen Pri­or­itäten zu set­zen, lösung­sori­en­tiert zu han­deln und vorauss­chauend zu arbeiten.
  • Sie ver­fü­gen über eine hohe Leis­tungs­bere­itschaft, Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein, aus­geprägtes Engage­ment und Erfolgswillen.
  • Sie brin­gen sich aktiv und kreativ in die Weit­er­en­twick­lung der Arbeitsstruk­turen und Prozesse ein, um so die Char­ité weit­er voranzubringen. 
  • Sie fördern eine kon­struk­tive und ver­trauensvolle Zusam­me­nar­beit in mul­ti­pro­fes­sionellen Teams.

Das bringt die Char­ité mit

  • Ent­gelt­gruppe P13 TVöD VKA‑K. Die Ein­grup­pierung erfol­gt unter Berück­sich­ti­gung der Qual­i­fika­tion und der per­sön­lichen Voraus­set­zun­gen. Den Tar­ifver­trag find­en Sie hier.
  • Ein Arbeit­splatz ohne Wenn und Aber Bei uns erhält jede Fachkraft aus dem Gesund­heits­fach­bere­ich in aller Regel einen unbe­fris­teten Arbeitsvertrag.
  • Ihre per­sön­liche und beru­fliche Weit­er­en­twick­lung nehmen wir ernst Mitar­bei­t­ende erhal­ten kosten­freien Zugang zu indi­vidu­ellen Ange­boten. Hierzu zählen unter anderem Qual­i­fizierun­gen zum oder zur Praxisanleiter:in, Stipen­di­en für akademis­che Weit­er­bil­dun­gen, Zugang zu Fach­sym­posien, Traineep­ro­gramme sowie Coach­ing und Mentoring-Möglichkeiten.
  • Wir lassen Sie nicht alleine, wenn Sie Ange­hörige pfle­gen oder Kinder betreuen Sie haben pflegebedürftige Ange­hörige oder betreu­ungs­bedürftige Kinder? Wir bieten kosten­freie Sozial­dienst-Beratung im Falle pflegebedürftiger Ange­höriger, kooperieren mit Kitas, Not­fall- und Ferien­be­treu­ung­sein­rich­tun­gen und dem Fam­i­lien­por­tal Voi­io, das u. a. Nach­hil­feange­bote lis­tet. So unter­stützen wir alle Mitar­bei­t­en­den bestmöglich.
  • Und vieles mehr…

Vorteile und Leistungen

Deutsch­lands beste Klinik

Seit neun Jahren in Folge belegt die Char­ité den ersten Platz im Focus-Rank­ing um Deutsch­lands beste Klinik. Wer­den Sie jet­zt ein Teil von uns und denken Sie mit uns Gesund­heit neu!

Ein Arbeit­splatz ohne Wenn und Aber

Bei uns erhält jede Fachkraft aus dem Gesund­heits­fach­bere­ich in aller Regel einen unbe­fris­teten Arbeitsvertrag.

Ihre Vergü­tung? Nach Tar­ifver­trag. Plus Option zur Erhöhung.

Die Bezahlung richtet sich bei uns nach Tar­ifver­trag. Lust auf mehr? Kurzfristige Dien­stüber­nah­men sowie flex­i­ble Ein­satzbere­itschaften wer­den zusät­zlich entlohnt.

Mehr Zeit fürs Privatleben

Bei uns sind 30 Tage Urlaub Stan­dard. Je nach Schicht, kön­nen diese auf 39 Tage erhöht werden.

Sor­gen­frei in die Rente

Durch unsere Betriebliche Altersvor­sorge sind unsere Mitar­bei­t­en­den im Alter zusät­zlich abgesichert.

Wir lassen Sie nicht alleine, wenn Sie Ange­hörige pfle­gen oder Kinder betreuen

Sie haben pflegebedürftige Ange­hörige oder betreu­ungs­bedürftige Kinder? Wir bieten kosten­freie Sozial­dienst-Beratung im Falle pflegebedürftiger Ange­höriger, kooperieren mit Kitas, Not­fall- und Ferien­be­treu­ung­sein­rich­tun­gen und dem Fam­i­lien­por­tal Voi­io, das u. a. Nach­hil­feange­bote lis­tet. So unter­stützen wir alle Mitar­bei­t­en­den bestmöglich.

Wir leben Offenheit

Ob inter­na­tionaler Back­ground, jung oder alt, männlich, weib­lich oder divers, gehand­i­capt, Quereinsteiger:in, Tattooliebhaber:in, oder oder oder – im Char­ité-Team ist jede:r willkommen!

Ihre per­sön­liche und beru­fliche Weit­er­en­twick­lung nehmen wir ernst

Mitar­bei­t­ende erhal­ten kosten­freien Zugang zu indi­vidu­ellen Ange­boten. Hierzu zählen unter anderem Qual­i­fizierun­gen zum oder zur Praxisanleiter:in, Stipen­di­en für akademis­che Weit­er­bil­dun­gen, Zugang zu Fach­sym­posien, Traineep­ro­gramme sowie Coach­ing und Mentoring-Möglichkeiten.

Cor­po­rate Benefits

Als Teil des Char­ité-Teams prof­i­tieren Sie von Vergün­s­ti­gun­gen auf etliche Marken. Wir kooperieren außer­dem mit dem Sport­net­zw­erk Gym­pa­ss und ermöglichen somit attrak­tive Son­derkon­di­tio­nen für zahlre­iche Fit­ness- und Well­nes­sein­rich­tun­gen. Auch das Fam­i­lien­por­tal Voi­io, das eine bre­ite Auswahl an fam­i­lien­fre­undlichen Ange­boten für alle Leben­sphasen bietet, zählt zu unseren Partnern.

Sie leben und arbeit­en in ein­er der span­nend­sten Städte der Welt

Berlin ist nicht nur Haupt­stadt, Berlin kann weit mehr – gute Verkehrsan­bindun­gen sowie vielfältige Kul­tur- und Freizei­tange­bote machen das Leben hier beson­ders attraktiv.

Bei uns ste­hen Sie im Mittelpunkt

Als Uni­ver­sitätsmedi­zin liegt es uns ganz beson­ders am Herzen, dass Sie sich entsprechend Ihrer per­sön­lichen Inter­essen ein­brin­gen kön­nen – sei es durch Vorträge, Sym­posien, Veröf­fentlichun­gen oder in der Forschung.

Abwech­slungsre­ich­es Arbeit­en am Puls der Zeit

Sie sind tech­nikin­ter­essiert und begeis­tern sich für Inno­va­tio­nen? Pio­niergeist wird bei uns gelebt. OP-Robot­er wie da Vin­ci oder mobile CT-Geräte zählen bei uns zum Stan­dard­reper­toire. Im Rah­men unser­er Sta­tion der Zukun­ft, kön­nen unsere Mitar­bei­t­en­den Inno­va­tio­nen und neueste (dig­i­tale) Anwen­dun­gen bere­its im klin­is­chen All­t­ag testen, bevor sie in den bre­it­en Gebrauch gehen. Sie möcht­en außer­dem neue Fach­abteilun­gen ken­nen­ler­nen? Kein Prob­lem, Sie kön­nen die für Sie span­nen­den Bere­iche im Wech­sel erkunden.

Wir bieten alle Schichtmodelle

Egal ob Schicht- oder Bere­itschafts­di­en­ste, wir bieten Ihnen genau das Arbeit­szeit­mod­ell, das zu Ihrer Leben­sphase passt.

Arbeit­en in mul­ti­pro­fes­sionellen Teams

Von kleinen, famil­iären bis hin zu großen, inter­diszi­plinären Teams – bei uns find­en Sie das Arbeit­sum­feld, in dem Sie sich wohlfühlen und in dem wir die vielfälti­gen Auf­gaben im All­t­ag gemein­sam anpacken.

Selb­st­ständi­ges Arbeiten

Ins­beson­dere in der ther­a­peutis­chen Arbeit haben Sie in Ihrem Tun viel Frei­heit und Gestal­tungsspiel­raum. Sie sind an medi­zinis­che Gegeben­heit­en und Methodiken gebun­den, haben aber gle­ichzeit­ig immer die Möglichkeit, sich im Team aktiv einzubrin­gen und Ihre Tage selb­st­ständig zu pla­nen. Wir schätzen Ihre Arbeit und Ihre Exper­tise wert!

Sie sind aktiv­er Part in Forschungs- und Innovationsprojekten

Als Mitar­bei­t­ende an der Char­ité begleit­en Sie aktuelle Forschung­spro­jek­te haut­nah. So ler­nen Sie inno­v­a­tive Tech­nolo­gien und Lösun­gen nicht nur ken­nen weit bevor sie in den alltäglichen Ein­satz gehen, son­dern kön­nen diese auch im Rah­men Ihrer täglichen Arbeit selb­st aktiv erproben. Seien Sie Teil dieser Inno­va­tion und gestal­ten Sie mit uns die Medi­zin der Zukun­ft – Tag für Tag!

Wir leben Zusammenarbeit

Ein verbindlich­es und funk­tion­ieren­des Miteinan­der im Team ist für uns das A und O. Dabei ist die Zusam­me­nar­beit nicht nur von einem respek­tvollen und offe­nen Umgang geprägt, son­dern auch durch eine gemein­sam getra­gene Ver­ant­wor­tung bes­timmt. Ein für­sor­glich­er Umgang miteinan­der sowie mit den Patient:innen ist für uns selbstverständlich.

Ihre Bewerbung

Über unsere Online-Bewer­bung kön­nen Sie sich schnell und unkom­pliziert bewerben.

Bei Fra­gen wen­den Sie sich bitte an:

Cor­nelia Schmidt
030 450 665536
cornelia.schmidt@charite.de